Statt Papier: Due Diligence im Online-Datenraum

Starten Sie Ihre Due Diligence professionell

Die Due Diligence (Kurzform „DD“), z. B. vor der Veräußerung Ihres Betriebes oder im Vorfeld einer unvermeidlichen Kapitalerhöhung für Ihr Firma, können Verkäufer mit dem WWW-Datenraum professionell, leistungsfähig und vor allem direkt machen. Globalisierung und Verkettung ermöglichen inzwischen passende Methoden. Ein Internet-Datenraum wie zum Beispiel docurex® gibt Ihnen den einfachen Standard und die generelle Sicherheit für Ihre vertraulichen Daten, die Sie bei einer Due Diligence Prüfung verifizieren sollten.

Due Diligence Prozesse mit dem Datenraum vondocurex®

Mit einer Online-Plattform wie docurex® stehen Anwendern verschiedenartige Ausprägungen eines Online-Datenraums zur Verfügung, der bei Verkäufen oder Zusammenschlüssen aller Form eine Reihe von Vorzügen bietet (bspw. Mergers und Acquisitions). Dokumente und Akten können Sie ablegen und verwalten und diese durch Online-Anwendungen genau beschriebenen Benutzern oder einzelnen Benutzern des Datenraums zugänglich machen. Dadurch sparen Sie ungeheuer viel Zeit und ermöglichen Ihren Geschäftspartnern aus der ganzen Welt einen stetigen Zugang auf wichtige Schriftstücke, ganz ohne terminliche und räumliche Beschränkung.

Die DD meint in aller Regel einen hohen zeitlichen Aufwand. Die fassbare Durchführung ist daher ein wichtiges Instrument, um einem Anleger Zuverlässigkeit zu bieten und stichhaltigen Aufschluss zu geben über die Gegebenheit des Unternehmens. Jene Generaluntersuchung erfordert, dass sämtliche wichtigen Dokumente und Informationen gesichtet und Ihre Kernaussagen überprüft werden.

Welche Daten werden bei der Due Diligence Prüfung begutachtet?

Ein Teil der Due Diligence beschreibt die Wirtschafts- und Wettbewerbssituation. Die Geschäftsaktionen des Betriebs werden überprüft und im Weiteren die Wettbewerbsfähigkeit eingeschätzt.

Auf der ökonomischen Sichtweise kommen die Bilanzaufstellung und die Jahresergebnisse der vergangenen Geschäftsjahre auf den Tisch, um in der Rückschau die Ertragslage zu erkennen. Auch die folgende Unternehmensplanung wird kritisch geprüft und auf ihre Plausibilität hin überprüft.

Die dritte Ebene der Due Diligence ist die Prüfung der Vereinbarungen, die das Unternehmen in der Vergangenheit geschlossen hat, und ihre Überprüfung auf etwaige Gefahren. Invesorenverträge und Verträge mit der Mitarbeiterschaft, Geldgeschäfte jeglicher Art und Mietverträge werden auf ihre ökonomischen und juristischen Konsequenzen hin überprüft. Es wird eingeschätzt, in welchem Umfang sie ein wirtschaftliches Bedrohung darstellen. Ebenso Erfindungen sind Teil dieser sorgfältigen Analyse.

Weitere Betrachtungen einer Due Diligence Prüfung sind Bestellungen von Abnehmern, Kontrakte mit Lieferanten und Vertriebspartnern und langfristige Verträge. Alle diese Vereinbarungen wirken sich auf die Beurteilung des Betriebs aus.

Implementierung einer sorgsamen Analyse

Für die Realisierung der Due Diligence gibt es Regeln, die einen reibungslosen Ablauf sicherstellen sollen. Damit nichts übergangen wird, sollten alle Akten aufgelistet und in einem Raum – dem Datenraum – zusammengetragen werden. Die moderne und praxistaugliche Art des Datenraums ist der Online Datenraum von docurex®. Hier werden alle Dateien IT-technisch aufbereitet, geordnet und abgespeichert. Eine Ansicht ist jeden Tag und von jedem Aufenthaltsort der Welt aus realisierbar – vorausgesetzt der Computer-Nutzer hat eine Web-Verbindung sowie einen Computer.
Wer einen Login zum virtuelle Datenraum hat, kann permanent Einsicht in die Unterlagen nehmen und sich rund um die Uhr ein exaktes Bild verschaffen.

Eine Due Diligence quer über den Globus

Vor allem bei Prozessen, die in großer geografischer Distanz abgewickelt werden, bieten Datenräume einen unschlagbaren Vorteil. Da die Zugangsberechtigung zu den Unterlagen von jedem Ort rund um den Globus permanent ist, sparen Sie ArbeitsZeit und Kosten. Ihre Schriftstücke für die Due Diligence sind generell sicher und geheim gespeichert. Durch die einfache Bedienbarkeit der Applikation ist der Zugang zum Online-Datenraum simpel und intuitiv bedienbar.

Eine Due Diligence Prüfung beschäftigt sich naturgemäß mit geheimen Firmendaten. Die Begutachtung beansprucht Zeit und bedeutet generell einen großen Arbeitsaufwand. Durch die elektronische Anwendung von docurex® bekommen die verschiedensten Spezialisten und Interessengruppen kurzfristig und problemlos Zugang zu allen Unterlagen. In diesem Zusammenhang ist es gleich, ob der Wirtschaftsprüfer in der einen Stadt und der Fachanwalt in einer anderen daheim ist. Ihr Zugriff wird gespeichert. Damit wird eine Zusammenfassung über alle Interaktionen im vorhandenen virtuellen Internet-Datenraum möglich.

Erfolgreiche Deals mit virtuellen Datenräumen

Falls Sie Ihre Transaktionen erfolgreich erfüllen wollen, bietet Ihnen docurex® den Maßstab, den Sie brauchen. Ihre Landes-, Bundes- oder weltweiten Partner haben einen Vorteil vom Service, den Sie als Initiator mit dem Internet-Datenraum von docurex® offerieren.
Wer sich im virtuellen Datenraum einfach und überblickbar über bedeutende Unternehmensdaten informieren kann, wird die Transparenz und die
ausgezeichnete Bedienung schätzen und kann sich die Angaben schaffen, die er braucht. Damit sparen Sie bei einer Due Diligence kostbare Zeit und verhindern, dass Ihre Verträge durch komplexe formale Abläufe fehlschlagen.

Weiterführende Unterlagen zu Due Diligence Prozessen

Mehr Unterlagen zur Realisierung von Due Diligence Prozessen mit Online-Datenräumen erklären Ihnen gerne die Consultants von docurex®.

Eine gratis Due Diligence Kontrollliste können Sie jederzeit unter www.due-diligence-checkliste.de runterladen.

Von der Due Diligence Checkliste in deutscher Sprache gibt es auch eine Übersetzung in englischer Sprache, die interessierte Anwender auf der folgenden Due Diligence WebSite herunterladen können.